Project Description

Lebensversicherung in Spanien

Lebensversicherungen werden auf Mallorca bzw. in Spanien nach wie vor abgeschlossen, weil für Verbraucher das Thema Altersvorsorge eines der drängendsten Themen unserer Zeit ist.

Eine Lebensversicherung ist eine Form der Versicherung, die bestimmte Lebensrisiken absichert.

Gerne erstellen wir Ihr persönliches und unverbindliches Angebot. Dazu benötigen wir einige Grundinformationen von Ihnen. Diese können Sie uns über das unten stehende Formular elektronisch senden. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Rückrufnummer

Versicherungsort

Persönliche Anfrage

Risikolebensversicherung

  • Absicherung Ihrer Familie und/oder Hypothek
  • Auszahlung einer festen Summe im Todesfall
  • Unkomplizierter Vertragsabschluss

Sterbegeld und Rücktransport in Ihr Heimatland

  • Preiswerte Prämie
  • Versicherungssumme 10.000 € für die Beisetzungskosten
  • Auf Wunsch auch Rücktransport der sterblichen Überreste in Ihr Heimatland

Zusatzleistungen

  • Kapitalauszahlung im Falle einer schweren Erkrankung
  • Kombination aus Risikolebensversicherung und schwerer Erkrankung

Typische Anwendungen für eine Lebensversicherung in Spanien:

  • Kapitalanlage (Altersvorsorge)
  • Hinterbliebenenvorsorge (Familienabsicherung)
  • Darlehensabsicherung ( insbesondere im Zusammenhang mit Immobilienfinanzierungen)

Eine Lebensversicherung ist eine Individualversicherung, die die wirtschaftlichen Risiken aus der Unsicherheit der Lebensdauer der versicherten Person wirtschaftlich absichert. Der Versicherungsfall ist das Erleben eines bestimmten Zeitpunkts (Erlebensfall) oder der Tod des Versicherten während der Versicherungsdauer (Todesfall).

Lebensversicherungen sind Personenversicherungen, weil das versicherte Risiko in der Person liegt. Im Lebensversicherungsvertrag wird eine Versicherungsleistung vereinbart, die im Versicherungsfall an den Versicherungsnehmer oder einen Begünstigten ausgezahlt wird. Die Versicherungsleistung wird im Versicherungsfall als Geldleistung erbracht.

In Spanien werden klassische oder auch kapitalbildende Lebensversicherungen von den Versicherern angeboten. Diese ist ein Kombiprodukt: Sie enthält in aller Regel zumindest einen kleinen Todesfallschutz, also einen echten Versicherungsanteil. Überwiegend ist sie aber ein langfristiges Sparprodukt, das meist der Altersvorsorge dienen soll.

Die Versicherung kann auch nach der Anzahl der versicherten Personen abgeschlossen werden:

  • Versicherung auf ein Leben: Eine versicherte Person
  • Versicherung auf verbundene Leben: Bei dieser Variante gibt es zwei versicherte Personen. Die Versicherungssumme wird nur einmal beim Tod der zuerst sterbenden versicherten Person während der Versicherungsdauer, spätestens aber beim vereinbarten Ablauf fällig. Die Lebensversicherung auf verbundene Leben dient der gegenseitigen Absicherung wirtschaftlich voneinander abhängiger Personen (Geschäftspartner, Lebensgemeinschaften, Ehepaare ohne Kinder).

Die klassische Form der Lebensversicherung ist  die gemischte Forma aus einer Lebensversicherung auf den Todes- und den Erlebensfall. Die Leistung (Versicherungssumme) wird  sowohl bei Tod als auch bei Erleben des Ablaufs fällig.

Welchen Nutzen hat eine Lebensversicherung?

Die Lebensversicherung überträgt die wirtschaftlichen Risiken aus zu frühem Tod (Sicherung der Hinterbliebenen) und zu langem Leben (eigener Unterhaltsbedarf) auf den Versicherer. Damit wird die wirtschaftliche Lebensplanung des Versicherungsnehmers bezüglich der Risiken aus Tod abgesichert. Weiter können im Rahmen der Lebensversicherung auch Risiken aus Berufsunfähigkeit und anderen dauerhaften Einschränkungen der Erwerbseinkünfte abgesichert werden.

Worin liegt der grundsätzliche Unterschied zwischen einer Lebensversicherung und einer Rentenversicherung?

Die Rentenversicherung ist als zusätzliche Rente abschließbar. Ein Todesfallrisiko ist in der Regel gar nicht oder nur sehr gering abzusichern. Bei Ablauf der Beitrags-zahlungsdauer wird monatlich eine lebenslange Garantierente ausgezahlt, oder Sie können den vereinbarten Einmalbetrag wählen.

Lassen Sie sich vor Abschluß einer Lebensversicherung in Spanien unbedingt ausführlich beraten.

Wie überprüfe ich meine bestehenden Versicherungen?

Als Versicherungsmakler überprüft Iberia-Versicherungen Ihre bestehenden Versicherungen und erstellt Ihnen Vergleichsangebote verschiedener Versicherer wie Allianz, Liberty und Zurich. Iberia-Versicherungen hat seine Zentrale auf Mallorca und ist in ganz Spanien mit Fachleuten vertreten.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot telefonisch an unter Tel. +34 / 971 69 90 96 oder unter info@iberiaversicherungen.com.

Gerne beraten wir Sie persönlich – ob in unserer Zentrale in Santa Ponsa, den Filialen in Campos, Arta und Marbella oder bei Ihnen zuhause.