Project Description

Bauwesenversicherung in Spanien

Ob auf Mallorca oder im restlichen Spanien, die Bauwesenversicherung basiert traditionell auf den Bedingungen der Münchener Rück und ist somit weltweit ziemlich einheitlich.

Eine Bauwesenversicherung  (auch Bauleistungsversicherung genannt) sollte jeder abschliessen, der sich in Spanien ein Haus bauen lässt.

Gerne erstellen wir Ihr persönliches und unverbindliches Angebot. Dazu benötigen wir einige Grundinformationen von Ihnen. Diese können Sie uns über das unten stehende Formular elektronisch senden. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Rückrufnummer

Versicherungsort

Persönliche Anfrage

Basisdeckungen:

  • Diebstahl, Plünderung und Vandalismus
  • Konstruktions- und Materialfehler
  • Brand, Explosion und Blitzschäden
  • Naturgefahren wie Sturm, Hagel und Hochwasser
  • Erdbewegungen (Absenkung der Erde)
  • Erdbeben, Vulkanausbruch und Seebeben
  • Folgeschäden durch Material- und Konstruktionsfehler
  • Versicherte Kosten: Feuerwehrkosten, Abrisskosten und Aufräumkosten

Optionale Deckungen:

  • Baugeräte (z.B. Gerüste, Brücken und Werkzeuge)
  • Schäden an bestehenden Gebäuden
  • Terrorismus
  • Betriebsausfall

Spanienweit werden Jahr für Jahr zahlreiche neue Bauprojekte durch Bauunternehmungen oder auch private Bauherren  in Angriff genommen. Nicht selten kommt es vor, dass unvorhergesehene Komplikationen eintreten, die eine wirkliche Gefährdung der Existenz darstellen können. Besonders wissenswert dabei ist, dass die Bauwesenversicherung lediglich während der Bauzeit für eintretende Schäden haftet, nicht aber darüber hinaus. Die Bauwesenversicherung ist sozusagen eine  Art Vollkasko in der Bauphase, die absolut empfehlenswert ist.

Der Versicherungsschutz

Auch auf Mallorca und in Spanien besteht der Versicherungsschutz für den Bau sowie das Baumaterial soweit räumlich und sachlich zum Bau gehörend.

Was wird im Schadenfall ersetzt?

Gedeckt werden nur Summen, die zur Wiederherstellung des ursprünglichen Bauzustandes genutzt werden. Ist der Schadensfall eingetreten, greift die Bauleistungsversicherung in der Regel sofort. Ersetzt werden vor allem materielle Schäden, aber auch gestohlenes Bauwerkzeug und Beschädigungen am Haus, die durch Wind und Wetter verursacht wurden. Handelt es sich um Vandalismus muss der Bauherr nachweisen, dass das Gelände ordnungsgemäß abgeriegelt war. Dann greift in der Regel auch hier die Versicherung.

Erforderliche Unterlagen:

  • Baubeschreibung (Memoria de Obra)
  • Kostenvoranschlag (Presupuesto de Obra)

Bauwesenversicherungen werden nahezu von jeder Versicherungsgesellschaft angeboten.

Da es jedoch teilweise enorme Unterschiede in Preisen und Leistungen und sogar im Service der Gesellschaft geben kann, empfiehlt es sich, vor Abschluss eines Vertrages mehrere Angebote einzuholen und diese gründlich zu prüfen. Der Abschluss einer solchen Versicherung über das Internet ermöglicht in den meisten Fällen zwar geringe Beiträge, aber im Schadensfall sind Sie oft auf sich alleine gestellt.

Wie überprüfe ich meine bestehenden Versicherungen?

Als Versicherungsmakler überprüft Iberia-Versicherungen Ihre bestehenden Versicherungen und erstellt Ihnen Vergleichsangebote verschiedener Versicherer wie Allianz, Liberty und Zurich. Iberia-Versicherungen hat seine Zentrale auf Mallorca und ist in ganz Spanien mit Fachleuten vertreten.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot telefonisch an unter Tel. +34 / 971 69 90 96 oder unter info@iberiaversicherungen.com.

Gerne beraten wir Sie persönlich – ob in unserer Zentrale in Santa Ponsa, den Filialen in Campos, Arta und Marbella oder bei Ihnen zuhause.