Versicherung für Smartphone, Tablet und Co?

Ihr Auto versichern sie ja auch. Warum also nicht auch Ihr neues Smartphone oder Tablet? Denn schnell ist es passiert: Das Display geht zu Bruch oder Ihr Smartphone nimmt ein unfreiwilliges Bad.
Ist Ihr Gerät aber entsprechend versichert, damit es schnell repariert oder ersetzt werden kann?

Es gibt eine Vielzahl von Versicherungstarifen auf dem Markt, die bei Beschädigung oder Abhandenkommen dieser Geräte eine Zahlung leisten. Man sollte jedoch genau hinschauen, denn oftmals finden sich zahlreiche Ausschlüsse in den Bedingungen, die das Preis-Leistungs-Verhältnis fraglich erscheinen lassen. Diesbezüglich gibt es riesige Unterschiede zwischen den Anbietern. So enthalten beispielsweise manche Tarife eine Nachtzeitklausel (wie oft auch Fahrradversicherungen), der zufolge zwischen 22 und 6 Uhr gestohlene Handys nicht erstattet werden. Überdies schließen manche Versicherer einfachen Taschendiebstahl aus, obwohl die meisten Langfinger genau diese Methode wählen. Viele Verträge verlängern sich auch automatisch, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden.

Für folgende Geräte können Versicherungen abgeschlossen werden:

  • iPhone, Smartphone, Handy
  • Tablet
  • Laptop und MacBook
  • Kamera, Spielekonsole, TV-Gerät, HiFi-Anlage
  • Computer, Drucker/Scanner, Beamer & Projektoren

Am besten lassen Sie sich frühzeitig von uns über den Versicherungsschutz Ihres Tablets oder Smartphones beraten, damit Sie im Schadenfall keine bösen Überraschungen erleben.

2017-01-03T14:54:55+00:00Januar 3rd, 2017|