Apple Pay in Spanien

Sicher bezahlen in wenigen Sekunden – heute startet Apple Pay in Spanien

Seit heute ist Apple Pay auch in Spanien verfügbar, zwei Jahre nach der Einführung in den USA, 4 Monate nach der Einführung in Frankreich und der Schweiz .

Als Partner nennt Apple neben American Express, die Santander-Bank, sowie die Kartenanbieter Pass und Ticket-Restaurant und Carrefour. Weitere spanische Banken werden in den kommenden Wochen und Monaten folgen.

Was ist Apple Pay?

Apple verspricht den Nutzern sicheres Einkaufen in Geschäften, Apps und auch im Internet. Apple Pay funktioniert ganz einfach mit den Geräten, die wir täglich nutzen wie iPhone, iPad, iMac oder der Apple Watch.

Apple sagt: „Mit einer Berührung kannst du mit deinen Kreditkarten und Prepaid-Kreditkarten bezahlen oder sie hinzufügen. Und weil deine Kartendetails beim Bezahlen mit Apple Pay niemals geteilt werden, sind Käufe mit deinem iPhone, iPad, Mac oder deiner Apple Watch sicher und vertraulich.“

Wie funktioniert Apple Pay?

Voraussetzung für die Nutzung ist, die Kreditkartendaten in dem iPhone (ab iPhone6) oder der Apple Watch zu hinterlegen und bei einem Händler mit kompatiblem Kassensystem einzukaufen.
 An der Kasse wir die Zahlung auf dem IPhone über die Touch ID bestätigt, das Telefon muß dafür nicht entsperrt werden, es sind keine weiteren Eingaben nötig.
Bei der Bezahlung benutzt Apple Pay eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode. So wird die Kreditkartennummer nie auf einem Gerät oder den Servern von Apple gespeichert und Apple teilt die Kartennummern beim Bezahlen auch niemals mit den Händlern. Die Einkäufe bleiben Privatsache. Man kann damit sowohl kleine als auch große Beträge bezahlen, es gilt das Limit der Kreditkarte.

Mit welchen Geräten kann Apple Pay genutzt werden?

Apple Pay ist ab iPhone 6 verfügbar, in Verbindung mit einer Apple Watch lässt sich dieser Dienst auch mit älteren iPhone Modellen nutzen.

Wo kann ich mit Apple Pay bezahlen?

Apple Pay funktioniert natürlich in allen Apple Geschäften, sowohl online als auch im Einzelhandel, sowie in Filialen zahlreicher Modegeschäfte wie C&A, Zara, Cortefiel, Bershka, Stradivarius, Pull & Bear, Oysho und Massimo Dutti. Auch Supermärkte wie Carrefour, Lidl und Media Markt akzeptieren die neue Zahlungsart.

Sicheres Einkaufen pünktlich zur Adventszeit – wir sind gespannt wie  Apple Pay in Spanien ankommt.

2016-12-01T13:05:28+00:00Dezember 1st, 2016|